Anna und der Sorgenmacher

Frei nach einem Kinderbuch von Hiawyn Oram

Erarbeitet von Anna Flückiger mit der Gruppe I

Phantasievoll und unermüdlich zaubern der Sorgenmacher und seine Assistentin Schwierigkeit um Schwierigkeit in ihrem Sorgenlabor. Nach getaner Arbeit beliefern sie damit die ganze Stadt – und zwar persönlich und per express. So gehen die Quälgeister fröhlich an ihr Werk und der Sorgenmacher könnte stolz sein auf seine Brut, wäre da nicht das Mädchen Anna, welches so bitterlich um ihr Unglück weint, das ihm das Herz erweicht. Sie darf ihren persönlichen Sorgensack zurück bringen und sich unter allen Sorgensäcken der Stadt einen aussuchen. Wie wird sie sich entscheiden?

Das Theaterstück ist von den Kindern selber durch verschiedene Bilder und Stilmittel entwickelt worden und sie bereichern es mit ihren persönlichen Themen rund um die Vielfalt ihrer eigenen Sorgen.

 

 

Akteure

Adonis GianniniKind, Streitmonster, Chor

Rira SharifiZauberlehrling

Michèle BandauKind, Erzählerin

Laura RöthlisbergerKind, Anna

Adrian AliuKind, Plaggeist, Bauarbeiter, Chor

Joanne BlumerKind, Peinlichkeitsgeist, Chor

Joel BieriSorgenmacher

Tom SchnyderKind, Nervösgeist, Chor

Loriot Szenen

Loriot Szenen - mit musikalischer Untermalung

Nach Loriots "Menschen Tiere Katastrophen"

Erarbeitet von Anna Flückiger mit der
Gruppe II

In einfachen Bildern vermag es Loriot uns über die Absurdität von menschlichen Beziehungen und banalen Alltagsszenen zum Lachen zu bringen. Seine Komik ist uns in ihrer Natürlichkeit vertraut und nicht selten müssen wir schmunzeln, weil wir an uns selber erinnert werden.

Wir haben für dieses doch sehr anspruchsvolle Projekt versucht, die Szenen dem Temperament der jungen Schauspieler entsprechend umzusetzen, und ihnen die so „erwachsenen“ Klischees verständlich und nachvollziehbar anzugehen.

Ergänzt durch Lieder und eine Bewegungschoreographie, welche die Schauspieler selber entwickelt haben, wird das Szenenpatchwork zu einem bunten Programm, das zum Lachen und durchaus auch zum Denken anregt.

Akteure

Hanna HessEhefrau "Aufbruch"

Daniel GiesemannHerr Lindemann, ein Herr

Lars MüllerEhemann "Feierabend", ein Polizist

Kameramann

Mario KnausEhemann "Das Ei", ein Polizist

Kameraassistent

Jessica ChristenEhefrau "Feierabend", Maskenbildnerin

eine Ehefrau

Viviana CardonaEhefrau "Garderobe", Ehefrau "Das Ei"

Linus EgliEhemann "Garderobe", ein Ehemann,

ein Astronaut

Fabienne BandauModeratorin "Der Astronaut",

Maskenbildnerin

Yoko JägerEhemann "Aufbruch", eine Regisseurin

Chalis ScholePolitesse "Die Politesse",

eine Tontechnikerin

Wie angekündigt feiert das OKaY Kinder&Jugendtheater Effretikon sein 10-jähriges Bestehen mit einem Festival, zu dem es andere Kinder- Jugendtheatergruppen eingeladen hat.
Am 17. Mai 2009 gibt es im Stadthaussaal Effretikon von morgens um 10.00 Uhr bis abends um 18.00 Uhr eine Vorstellung nach der anderen zu sehen. Dabei soll nicht nur der Erfahrungsaustausch zwischen den verschiedenen teilnehmenden Gruppen ermöglicht werden, sondern die Aufführungen sollen einem breitem Publikum zugängig gemacht werden.

Lassen Sie sich verzaubern von den kreativen Ideen und märchenhaften Phantasien der Kinder. Betrachten Sie die Welt für einmal aus der Perspektive von Jugendlichen. Tauchen Sie ein in ein kunterbuntes Programm, das zum Lachen und durchaus auch zum Nachdenken anregt.

   OkaY- Kinder&Jugentheater Effretikon

c/o Kathrin Maja Frei 

OKaY, 8307 Effretikon

 

© 2019 by OKaY CREATED R.Z.E

© 2019 by OKaY Fotografie Christa Z'graggen-Eberhart